Bundesleistungswettbewerb Fahrzeuglackierer 2017 bei Cromax in Bonn


Von:  Bundesverband - Dr. Albert Bill / 16.12.2016 / 10:34 / 1


Nach dem sehr erfolgreich abgeschlossenen Bundesleistungswettbewerb für den Beruf Fahrzeuglackierer in 2016 gilt es, schon heute den Blick nach vorne zu richten und sich auf den Folgewettbewerb im Jahr 2017 zu konzentrieren.


Die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) freut sich, dass im kommenden Jahr die Lackmarke Cromax aus dem Axalta-Konzern gemeinsam mit dem BV-Farbe und der BFL den Bundesleistungswettbewerb Fahrzeuglackierer in ihrem Training Center in Bonn durchführen wird.

Als Termin für den Bundesleistungswettbewerbs Fahrzeuglackierer, der im Cromax Training Center, Friedrich-Wöhler Str. 4 in 53117 Bonn stattfindet, ist der Zeitraum 12. bis 14. November 2017 festgelegt. 

Die Unterstützung, die das Handwerk bei der Durchführung der Leistungswettbewerbe regelmäßig durch die Industrie erfährt, dokumentiert einmal mehr die gemeinsame Verantwortung für den Beruf des Fahrzeuglackierers und die Erkenntnis, dass moderne und hocheffiziente Lacktechnologien nur mit gut ausgebildeten Fachhandwerkern den höchstmöglichen Nutzen beim Kunden erzielen können. 

Alle Ausbildungsbetriebe sollten ihre Auszubildenden motivieren sich anzustrengen, um die Teilnahmevoraussetzungen zu erreichen. 
Es lohnt sich. Sowohl für die jungen Berufsabsolventen, als auch für die Ausbildungsbetriebe - insbesondere vor dem Hintergrund der Werbung für einen qualifizierten Berufsnachwuchs. 


Alter: 1
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×